00800 / 17 17 67 17
 
about.htm | t_responsepage
 
 

Über Kirkman

Als führender Anbieter von Nahrungsergänzungsmitteln für Menschen mit ganz besonderen Bedürfnissen hinsichtlich Reinheit und Dosierung sind wir uns sehr bewusst darüber, dass wir mit unseren Präparaten entscheidenden Einfluss auf das Leben unserer Kunden und deren Bedürfnisse nehmen. Zudem erkennen wir unsere besondere Pflicht als Branchenführer, das höchste Niveau wissenschaftlicher Erkenntnisse in der Forschung und Entwicklung unserer Produkte widerzuspiegeln. Unser Engagement für unsere Kunden zeigt sich auch in der beträchtlichen Zeit und den Ressourcen, die wir der gemeinnützigen Arbeit widmen, die der Gesundheit und dem Wohlergehen unserer Kunden und der Gesellschaft dient.

Unsere Mission

Unsere Mission ist es, einen positiven Einfluss für all diejenigen zu haben, die mit Kirkman in Kontakt stehen. Wir tun dies, indem wir in unserer Zusammenarbeit mit unseren Kunden, Mitarbeitern und Geschäftspartnern sowie unseren lokalen und globalen Gemeinschaften die höchsten Ethik- und Qualitätsstandards bewahren.

Entstehung

Aus den bescheidenen Anfängen hat sich Kirkman zum führenden Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln für eine wachsende Gemeinschaft von Menschen mit besonderen Bedürfnissen entwickelt.

Kirkman wurde 1949 von Lyle Wellman und Bill Graham in Seattle, WA gegründet. Bis 1967, von diesen beiden Partnern geführt, wurde das Unternehmen Kirkman dann von dem Unternehmer Stan Bachman aufgekauft und nach Portland verlegt.

Dr. Bernard Rimland

In Jahr 1967 erhielt Bachman einen bewegenden Brief von dem Psychologen Dr. Bernard Rimland, der dringend einen Hersteller für ein bestimmtes Multi-Vitaminprodukt suchte. Die Rezeptur dieses Multi-Vitaminporduktes entwickelte er für Menschen mit besonderen Nährstoff-Bedürfnissen. Er war der festen Überzeugung, dass eine bestimmte Zusammensetzung von Vitaminen und Mineralien mit hohem Vitamin B6- und Magnesiumgehalt seinen Patienten helfen würden.

Dr. Rimland schrieb an 26 Vitaminhersteller aus dem Thomas Register, ob sie bereit wären eine spezielle Vitaminrezeptur für Kinder mit besonderen Bedürfnissen herzustellen. Von den 26 angeschriebenen Unternehmen antworteten 24 Unternehmen gar nicht und eines der beiden Unternehmen, dass eine Antwort schrieb, schrieb einfach „Nicht interessiert“. Das andere Unternehmen, Kirkman Labs aus Portland, OR schrieb: „Natürlich helfen wir gerne. Lassen Sie uns bitte wissen, wie wir Sie unterstützen können.“. „Ein sehr herzlicher und wichtiger Brief“, sagt Dr. Rimland im Nachhinein.

Die Humphreys

Als Bachman im Jahre 1982 in Rente ging, verkaufte er Kirkman an seine guten Freunde Ken und Helen Humphrey. Die Humphreys entwickelten eine enge persönliche Beziehung zu Dr. Rimland, die bis zu dem Tod von Dr. Rimland im Jahr 2006 aufrechterhalten blieb.

Super Nu-Thera

Der Verkauf von Super Nu-Thera, dem Produkt, das Dr. Rimland zusammen mit Kirkman entwickelt hatte, macht zunächst nur einen sehr kleinen Teil des Gesamtumsatzes aus, was sich aber schnell änderte.

In den frühen 1990er Jahren stellten die Humphreys fest, dass die Nachfrage nach Super Nu-Thera stark anstieg. Mitte der neunziger Jahre konnten die Humphreys, dem Ritual ihre Kunden selbst anzurufen, auf Grund der großen Nachfrage nicht mehr gerecht werden.

Bis zum Jahr 2000 hielt sich Super Nu-Thera als das meistverkaufte Produkt von Kirkman.

David Humphrey

Im Jahr 1999 stieg der Sohn von Humphreys, David Humphrey in das Unternehmen Kirkman mit ein. David erweiterte das Nahrungsergänzungsgeschäft um mehr als 400 Produkte, die speziell für die wachsende Anzahl von Kunden mit besonderen Ernährungsbedürfnissen und Empfindlichkeiten formuliert wurden. Infolgedessen entwickelte sich Kirkman zum führenden Hersteller für Nahrungsergänzungsmittel für Menschen mit speziellen Nährstoff-Bedürfnissen.

Ultra Tested

Im Mai 2011 führte Kirkman mit seiner Ultra Tested-Produktlinie einen neuen Reinheitsstandard für Nahrungsergänzungsmittel ein. Die Einführung dieses Reinheitsstandards geschah als Reaktion auf die zunehmenden wissenschaftlichen Beweise, dass Umweltgifte ernste Gesundheitsprobleme verursachen, insbesondere bei der Entwicklung von Säuglingen und Kindern.

Kirkmans Ultra-Tested-Produkte sind auf mehr als 950 Umweltschadstoffe getestet, darunter Pestizide, Insektizide, Fungizide, Herbizide, Biozide, endokrine Disruptoren und andere schädliche Chemikalien. Kein anderes Unternehmen der Welt führt Reinheitsprüfungen in diesem Umfang durch.

Kirkman investiert weiterhin stark in die Produktentwicklung und -erneuerung, um den Bedürfnissen seiner Kunden noch besser gerecht werden zu können.